Der diesjährige hausinterne „Tag der Arbeit“ war für die IGS Selters wieder ein sehr erfolgreiches Ereignis. Durch den tatkräftigen Einsatz aller SchülerInnen, indem sie sich eine kleine Beschäftigung in der Familie, in der Nachbarschaft oder einem Unternehmen suchten, konnte ein Spendenbetrag in Höhe von 9.100,- € erzielt werden.

Es ist gute Tradition geworden, dass vor Weihnachten die Orchester – AG der Integrierten Gesamtschule Selters Patienten eine Freude macht. Auf den drei Stationen des Krankenhauses in Selters musizieren die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung ihrer Lehrerin Anne Opper.

Ab 09.12.2018 gibt es im Fahrplan der Buslinie 464 Dierdorf / Herschbach - Selters - Montabaur einige kleinere Änderungen. Alle Änderungen sind gelb markiert.

In der Vorweihnachtszeit genießen wir das Lesen einer schönen Geschichte ganz besonders. Im Rahmen der Bücherwurm-AG der IGS Selters kam der Wunsch auf, dieses Lesevergnügen für Menschen vorzubereiten, die zum Lesen selbst nicht mehr in der Lage sind. So fuhren die Schülerinnen und Schüler Anfang Dezember zur Tagesklinik AURA in Mündersbach.

Am diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen nahmen die Klassensieger Elli Oestreich (6a), Emely Grün (6b), Paula Klute (6c) und Zoe Sagstetter (6d) teil.