Als die Schülerinnen und Schüler der IGS Selters von dem diesjährigen Empfänger ihrer Spendenaktion, den  von der Flutkatastrophe im Ahrtal betroffenen Kindern und Jugendlichen, erfuhren, war für viele sofort klar: „Lasst uns in diesem Jahr alles geben!“

Symbolische Scheckübergabe der IGS-Schülerinnen und Schüler
an Herrn Türk, 2. Vorsitzender des Kinderschutzbundes Landesverband RLP

 

Nach einem Jahr des coronabedingten Wartens, als man fast nicht mehr an einen Erfolg des Projektes glaubte, ging es am 14.11.21 für eine Gruppe von fünf SchülerInnen der Erasmus+ AG der IGS Selters, sowie deren betreuenden Lehrkräften, Frau Petereit und Herrn Colloseus, endlich auf große Reise.

Der diesjährige Volkstrauertag fiel auf Sonntag, den 14. November. Wie jedes Jahr fand die zentrale Gedenkstunde im Deutschen Bundestag statt. Sie stand in der Erinnerung an den besonders grausamen und verlustreichen Angriffs- und Vernichtungskrieg in Ost- und Südosteuropa, der vor 80 Jahren mit der Besetzung von Jugoslawien und Griechenland sowie dem Überfall auf die Sowjetunion begann.

Entgegen der Mitteilung im Verbandsgemeindeblättchen findet der IGS-Tag am 27.11.2021 NICHT statt.